Claudia Celia - Rosestar

Alles beginnt mit einem Traum und dann geht die Reise los…

Ich bin als Kind ita­lienischer Eltern in Deutsch­land geboren. Nach meiner Aus­bildung zur Fremd­sprachen­korres­ponden­tin in Münster zog es mich, an­ge­trieben vom Wunsch nach Un­ab­hängig­keit und um meine Sprach­kennt­nisse zu festigen, von zu Hause weg. Nach dem Motto: wer sich kennt und weiß, wie er „tickt“, kann seine Zukunft und sein Leben besser gestalten. Es war eine lange Zeit, die ich nutzte, mich und die Welt zu „entdecken“; insgesamt über 20 Jahre ver­brachte ich im Ausland, die meiste Zeit in Italien, wo ich die Kreati­vität und die Liebe zum Detail schätzen und lieben gelernt habe. Auf meinem Weg zum Er­wachsen werden habe ich zum anderen gelernt, wie wichtig zwischen­mensch­liche Beziehungen sind. Immer wieder wurde mir ein­gebläut, dass ich in meiner Karriere einen Haufen Leute kennen­lernen würde. Und alle würden sehr wichtig sein. Wirklich ALLE. Denn entweder sie verändern dein Leben oder du veränderst ihres! 2014 kehrte ich mit einem Koffer voller Leiden­schaft, Enthusias­mus und vielen Geschich­ten vom Erlebten zurück nach Deutsch­land, wo ein neuer Abschnitt meiner Reise begann …